Franz Piribauer

Finanzieren / Bauspardarlehen

   
Bei allen Bausparkassen gibt es nach einer Verordnung durch die Finanzmarktaufsicht eine 20 - jährige Hochzinsabsicherung von max. 6%.

- klassisches Bauspardarlehen
- Baugelddarlehen (Wüstenrot)
- Bauspardarlehen mit dynamisch steigender Rate
- endfälliges Bauspardarlehen
- Bauspardarlehen mit verschobenem Tilgungsbeginn
- Kombidarlehen  (die ersten 3 Jahre keine Zinsuntergrenze, anschißend max. Zinsobergrenze von     6% bis zum Ablauf von 20 Jahren)

Weitere Besonderheiten
  • Das Darlehen darf maximal  80% des von der Bausparkasse ermittelten Liegenschaftswertes betragen.
  • Es können maximal  € 220.000.- pro Person bzw. 440.000,- pro Objekt finanziert werden. 
  • Der Höchstbetrag für Bauspardarlehen ohne Grundbuch beträgt 30.000.- .
  • Die Verzinsung des Bauspardarlehens ist an einen Indikator gebunden, welcher  in den Bedingungen der jeweiligen Bausparkasse festgelegt ist. Einheitlich gilt  jedoch, dass sich ausgehend von diesem Indikator - der Zinssatz zwischen 2,25% und 6% bewegen kann. Wie lange dieser Zinssatz dann Gültigkeit hat, ist wiederum von den Bedingungen der einzelnen Bausparkassen abhängig.
  • Rückzahlungsraten der Bauspardarlehen werden derzeit aufgrund des jeweiligen Mindestzinssatzes (2,125% bzw. 3%) dargestellt.
  • Die anfallenden Zinsen können bis zur Zuteilung wahlweise in Form einer  Zinsrate bezahlt oder - über die gesamte Laufzeit verteilt - mit der Darlehensrate rückgeführt werden. In diesem Fall spricht man von „Mischrate”
  • Für die Sicherstellung verlangen die Bausparkassen den Sperrschein einer Eigenheimversicherung und - abhängig vom Alter - eine Ablebensrisikoversicherung über die Häfte des Darlehensbetrages.

Was verrechnen die Bausparkassen derzeit:
Angaben ohne Gewähr (Stand Jänner 2019)
 
Raiffeisen-Bausparkasse:   Fixzins für 20 Jahre  
S-Bausparkasse:                derzeit Fixzins für 15 Jahre mit 2,125% der Darlehenssumme  
start:bauparkasse:             erstmals seit 01 März 2019 Fixzinssatz für 30 Jahre mit nominal 2,75%       
Wüstenrot:
                         für die ersten 20 Jahre, danach variable Zinsen.
                                           5000.- zinsenloses VorzugsDarlehen zusätzlich
                                           Sondertilgung nach der Fixzinsphase kostenlos möglich!

ACHTUNG!

 Bei vorzeitiger Rückzahlung oder einer Sondertilgung dürfen Banken eine Entschädigung von maximal  ein Prozent des vorzeitig rückgezahlten Betrages verlangen.
 Auch hier ist ein Gespräch mit Ihrem Vermögensberater sinnvoll!


 
Anbieter:
 start:bausparkasse  Raiffeisen  S-Bausparkasse  Wüstenrot
Zinssatz Zwischendarlehen:
0,75
0,75
0,90
0,75
Zinssatz bis 30 J*. fix Bauspardarlehen:
2,99*
2,5
2,5
2,4
Bandbreite in %:
2,125 - 6,0
2,25 - 6,0
2,0- 6,0
2,5 - 6,0
Kontogebühr/jährl. €:
61,32
10,18
48,00
33,80